Erster Kletterkurs Fortgeschrittene im SAC Tessin

Vergangenes Wochenende konnten wir trotz instabiler Wetterlage den ersten Teil des Kletterkurses Fortgeschrittene für den SAC Tessin erfolgreich durchführen.

Am ersten Tag lag der Schwerpunkt auf spezifischen Technikübungen, um auf den schönen Tessiner Gneisplatten sein Gleichgewicht zu finden. Der zweite Tag führte uns nach Sobrio, wo wir uns weiter der Fusstechnik widmeten aber auch verschiedenen Taktiken studierten, wie man sich bei winterlichen Bedingungen warm halten kann. Das Lagerfeuer und der Kaffee war hier Programm!

Wir freuen uns auf das zweite Wochenende in zwei Wochen.

Und hier einige Impressionen, die strahlenden Gesichter sagen alles…